Schlagwörter

, , , , , , , ,

Das Frühlingslied der Wassertropfen
Fantasiereise/Traumreise zu Schneeschmelze und Frühlingsblüten

In der Nacht ist warme Luft gekommen. Sie legt sich über das Schneeland und weckt die Wassertropfen, die in der Schneedecke schlummern, aus ihrem Winterschlaf. Die Eiszapfen an den Dachrinnen umarmt sie so warm, dass die zu schwitzen beginnen und klein und kleiner werden.
Tropf, tropf, tropf! Ringsum tröpfeln Eiszapfentränen von Dächern, Steinen und Zäunen.
Tropf, tropf, tropf! Ringsum springen viele kleine Wassertröpfchen aus ihrem Schneeflockenkleid und hüpfen von den Ästen der Bäume und Büsche, von Grashalmen, Dächern, Fensterbänken und Schneemannköpfen.
Tropf, tropf, tropf!
Von überall her hörst du dieses „Tropf, tropf, tropf!“
Es klingt wie eine Melodie.
Eine Frühlingsmelodie.
Du schließt die Augen und …

Und hier im neuen Fantasiereise-Blog „Komm mit ins Land der Fantasie“ kannst du diese Fantasiereise vollständig lesen: Das Frühlingslied der Wassertropfen

Advertisements